Auffallen mit einem professionellen Bewerbungsfoto!

Und warum Bewerbungs-Selfies heutzutage Tabu sind


Ich habe schon mit einigen Unternehmern, Recruiter's und Chef's gesprochen, auf was sie bei einer erhaltenen Bewerbung achten.


Besonders bei zahlreichen Bewerbungen muss es natürlich ein bisschen schneller gehen und daher wird meistens selektiert.


Schreibfehler im Lebenslauf oder Bewerbungsschreiben, fehlende Angaben im Lebenslauf, falsche Anrede, unübersichtlicher Lebenslauf.... ( die Liste wäre um einiges länger ) fliegen in der ersten Schnelldurchsicht raus.


Und da höre ich auch oft von komischen, lustigen, manchmal sogar absurden Bewerbungsfotos... Portrait im Bikini... Bewerber mit seinem Haustier auf dem Foto... halb abgeschnittene Personen mit auf dem Foto, welche sich eigentlich nicht mitbewerben möchten...Foto vom letztem Saufgelage mit Bierdose in der Hand... komische posen... duckface... Bewerber schaut weg... von oben herab fotografiert... von unten hoch fotografiert ( netter Einblick für den HNO Arzt ) .... auch wäre die Liste um einiges länger!


Ich gebe dir drei gute Gründe, warum du in ein professionelles Bewerbungsfoto investieren solltest:


1. Hebe dich von deinen Mitbewerbern ab


Während andere sich mit Handy-Selfies bewerben, zeigst DU deinem zukünftigem Arbeitgeber, dass du dir besonders viel mühe gegeben hast. Dein Bewerbungsfoto wird ausserdem viel mehr ins Auge fallen und deine Bewerbung fliegt somit weniger schnell aus dem rennen.


2. Präsentiere dich von deiner Schockoladenseite


Als Fotograf mit langjähriger Erfahrung weiss ich natürlich, wie ich dich am besten in Szene setze.

Jeder Mensch wirkt anderst auf einem Foto, da gibt es kein Rezept und auch keine " Wenn du das so und so machst, kommt es immer super " - Anleitung.

Deshalb ist es besonders wichtig, dass du das fotografieren dem Profi überlässt.

Während sich deine Mitstreiter mit unvorteilhaften Perspektiven, Posen und verschwommenen Handyfotos bewerben, punktest DU mit deinem Bewerbungsfoto vom Profi.


3. Der Profi weiss was auf das Bild gehört - und was nicht


Ein Foto aus dem letzten Strandurlaub mit romantischem Sonnenuntergang, eins mit deinem vierbeinigen Best-Friend namens Wuffel, oder ein tolles, typisches und äusserst kreatives Touri-Foto mit dem Eifelturm zwischen Daumen und Zeigfinger...


Glaub mir, das interessiert deinen zukünftigen Chef (noch) nicht!


Ein neutraler Hintergrund, eine anständige Kleidung (welche für die ausgeschriebene Stelle angemessen ist), ein schönes, weiches Licht, den Fokus auf dein Gesicht und deiner Schockoladenseite, ein nettes, sympatisches Lächeln... ect.... ect....ect... wirkt um einiges besser, selbstsicherer und professioneller.





Ein Bewerbungs-Fotoshooting ist bei mir übrigens schon ab 85.- Fr. möglich.

Eine Investition in dich selbst - eine die sich wirklich lohnt!




499 Ansichten
  • Facebook
  • Instagram
  • Linkedin
  • Pinterest
  • Youtube

© 2020 by Berger Roger Photography / all Rights reserved

Berger Roger Photography // Zürichstrasse 38a // 8840 Einsiedeln // info@br-photography.ch // 0792117403